ÖVP auf Platz 1 bei Jungwählern

ÖVP auf Platz 1 bei Jungwählern

Die starke Arbeit der JVP wurde belohnt!

Als größter politischer Freundeskreis und stärkste Jugendorganisation hat die Junge ÖVP in den letzten Wochen und Monaten viel Engagement gezeigt und sich im Wahlkampf ordentlich reingehängt. Und das mit Erfolg: 25 Prozent der 16 bis 19-Jährigen haben bei der OÖ-Wahl die ÖVP und Landeshauptmann Thomas Stelzer gewählt und damit ist die ÖVP auf Platz 1 bei den Jungwählern, gefolgt von der FPÖ und den Grünen (ATV/Hajek).

 

Wir Junge stehen klar hinter Thomas Stelzer und wollen, dass er weiterhin als Landeshauptmann seine Arbeit erfolgreich weiterführt! Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir in der ÖVP mit Abstand die meisten jungen Kandidaten ins Rennen geschickt haben und so vom Bürgermeister über Gemeinderäte bis hin zum Landtag stark vertreten sind. In der ÖVP sitzt die Jugend nicht auf der Ersatzbank sondern am Verhandlungstisch!“, so JVP Landesobfrau Claudia Plakolm.

 

Mit der Kampagne „Mission Tomorrow“ war die Junge ÖVP im Sommer in allen Gemeinden der 18 Bezirke unterwegs und unterstützte tatkräftig Landeshauptmann Thomas Stelzer aka Captain Tom. Die JVP Oberösterreich ist nicht nur Sprachrohr für Jugendliche, sondern auch Übersetzer moderner Politik – das zeigte sich in eigens designten JVP-Comics, mit denen vor allem Erstwähler angesprochen wurden.

 

Foto (JVPOÖ): Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm mit Captain Tom

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ähnliche Beiträge

Vergünstigtes Öffi-Ticket als Lockmittel

Vergünstigtes Öffi-Ticket als Lockmittel Ungleichbehandlung bei Semestertickets nicht nur in Wien   Semesterticket ist nicht gleich Semesterticket, denn je nach Hauptwohnsitz zahlen Studierende unterschiedlich viel.