Oberösterreicherin als Impulsgeberin für Jugendthemen

Oberösterreicherin als Impulsgeberin für Jugendthemen

Eine starke Stimme für die Jugend – und immer ein offenes Ohr für ihre Anliegen: Landesobfrau der Jungen ÖVP Oberösterreich Claudia Plakolm wurde heute von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Staatssekretärin angelobt. Als Staatssekretärin im Bundeskanzleramt wird sie künftig den Kanzler bei seinen Aufgaben unterstützen und Impulsgeberin für Jugendthemen sein.

 

Plakolm, die das Amt der Jugendsprecherin bereits im Nationalrat innehatte und sich in ihrer Tätigkeit als Landesobfrau der JVP Oberösterreich bereits für die Jugend eingesetzt hat, sieht auch in ihrem neuen Wirkungsbereich ein klares Zeichen, dass die Anliegen junger Menschen mehr Gehör finden sollen: „An der Seite von Bundeskanzler Karl Nehammer möchte ich die Regierung in ihrer täglichen Arbeit unterstützen und mich insbesondere für die Anliegen der Jugend einsetzen“, freut sich Plakolm auf ihre künftigen Aufgaben im Bundeskanzleramt.

 

Die Junge ÖVP Oberösterreich gratuliert ihrer Landesobfrau recht herzlich und wünscht ihr viel Erfolg in ihrer neuen Funktion als Staatssekretärin.

 

Foto (JVPOÖ): Landesobfrau und Staatssekretärin Claudia Plakolm

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ähnliche Beiträge

Vergünstigtes Öffi-Ticket als Lockmittel

Vergünstigtes Öffi-Ticket als Lockmittel Ungleichbehandlung bei Semestertickets nicht nur in Wien   Semesterticket ist nicht gleich Semesterticket, denn je nach Hauptwohnsitz zahlen Studierende unterschiedlich viel.

JVP stellt jüngste Bürgermeisterin

JVP stellt jüngste Bürgermeisterin Seit 10.Oktober ist klar, dass mit Nicole Zehetner (25) die jüngste Bürgermeisterin Österreichs aus Hofkirchen im Traunkreis kommt. Insgesamt wurden 28