JVP als klarer Vorreiter in den Gemeinden

JVP als klarer Vorreiter in den Gemeinden

Junge ÖVP stellt mit 29 Bürgermeistern fünfmal so viele wie bisher

 

Die JVP OÖ lud vergangenen Dienstag die neu gewählten jungen Bürgermeister und Vize-Bürgermeister aus ganz Oberösterreich zu einem gemeinsamen Austausch ein. Dabei wurde über aktuelle Entwicklungen in den Gemeinden und über Zusammenarbeit im Bereich der Kommunalpolitik gesprochen. „Wir als JVP OÖ sind die einzige politische Jugendorganisation, die in den oberösterreichischen Gemeinden verwurzelt ist. Es freut mich als junge Abgeordnete sehr, dass sich immer mehr Jugendliche auch in der Kommunalpolitik engagieren und so die Anliegen unserer Generation im Gemeinderat umsetzen“, sagt JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm.

Als Bürgermeister setzt man sich für die Anliegen aller Generationen ein, um ein bestmögliches Zusammenleben innerhalb der Gemeinde zu gewährleisten. Verantwortung für eine Gemeinde zu übernehmen, ist vor allem als junger Mensch eine Herausforderung, der sich immer mehr motivierte junge Menschen stellen.

JVPler werden in ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten immer mehr unterstützt und erhalten immer öfter die Möglichkeit ihre Gemeinde hauptverantwortlich mitzugestalten. „Aus diesem Grund ist für unsere jungen Bürgermeister ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch sehr wertvoll, denn besonders in der Kommunalpolitik stehen tagtäglich viele Herausforderungen und Entscheidungen an“, resümiert Claudia Plakolm.

 

„Es freut mich, dass der Kreis der jungen BürgermeisterInnen so stark wächst. Vor einigen Jahren war es noch etwas außergewöhnliches, wenn man als Junger gewählt wurde. Heute ist es nahezu selbstverständlich, dass auch die Jugend mit anpackt und die Zukunft gestaltet. Diese Verantwortung nehmen wir gerne wahr und arbeiten mit voller Motivation in unseren Gemeinden“, so der frischgebackene Bürgermeister Fabian Grüneis aus Waizenkirchen.

Fabian Grüneis ist 25 Jahre alt und wurde am 26. September 2021 zum Bürgermeister gewählt – seit 2015 ist er Gemeinderat und seit 2018 Bürgermeister.

 

Zur JVP Oberösterreich

Die Junge ÖVP Oberösterreich ist mit ca. 1057 Jung-Gemeinderäten, 29 Bürgermeistern, 1 Abgeordneten im Landtag und 3 Abgeordneten zum Nationalrat die größte Jugendvertretung in Oberösterreich. Darüber hinaus wurde im Mai 2017 der Klub der Jung-Bürgermeister gegründet, der der Vernetzung und dem Austausch der jungen Bürgermeister im Bundesland dient. Weiters unterstützt die JVP OÖ ihre kommunalen Vertreter mit einem breiten Bildungsangebot.

 

Foto (JVPOÖ): Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm beim Klub der Jung-Bürgermeister

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ähnliche Beiträge

JVP stellt jüngste Bürgermeisterin

JVP stellt jüngste Bürgermeisterin Seit 10.Oktober ist klar, dass mit Nicole Zehetner (25) die jüngste Bürgermeisterin Österreichs aus Hofkirchen im Traunkreis kommt. Insgesamt wurden 28

JVP verdoppelt junge Gemeinderäte

JVP verdoppelt junge Gemeinderäte Mit der Jugendkampagne #MissionTomorrow tourte die JVP Oberösterreich für ihren „Captain Tom“ durch alle 438 Gemeinden Oberösterreichs und wurde zur klaren

ÖVP auf Platz 1 bei Jungwählern

ÖVP auf Platz 1 bei Jungwählern Die starke Arbeit der JVP wurde belohnt! Als größter politischer Freundeskreis und stärkste Jugendorganisation hat die Junge ÖVP in

Bundesschulsprecherin erstmals aus Oberösterreich

Bundesschulsprecherin erstmals aus Oberösterreich   Die Schülerunion ging als stimmenstärkste Organisation aus der Bundesschulsprecherwahl hervor und darf nun Spitzenkandidatin Susanna Öllinger aus Oberösterreich als Bundesschulsprecherin